Business Travel
Schauer, Sturm und sogar Schnee

Der Oktoberbeginn beschert am verlängerten Wochenende ein ungemütliches Wetter.

Die drei freien Tage werden eher ungemütlich denn golden, berichteten Meteorologen. Heute ist es überwiegend wolkig, nur zeitweise zeigt sich die Sonne. Vereinzelt gibt es dabei leichte Regenschauer, die Luft erwärmt sich auf nur noch 16 Grad an der Ostsee, im Süden werden bei Föhn aber noch mal bis zu 26 Grad erreicht. Am Freitag – dem Tag der Deutschen Einheit – liegt das Land voraussichtlich unter einer einheitlichen Schicht Wolken, aus denen ab und zu die Sonne hervorblitzt. Hohe Feuchtigkeit und die maximal 17 bis 25 Grad warme Luft sorgen für eine bleierne Schwüle. Am Wochenende wird es dann deutlich kühler. In der folgenden Woche soll es wieder ein bisschen milder werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%