Business Travel Tipps
Automatische Kontrolle

Ankommende Passagiere können am Frankfurter Flughafen künftig die Warteschlange an der Passkontrolle umgehen, Emirates Airlines überarbeitet zum 1. Januar 2010 sein Vielfliegerprogramm. Und: In New York können Reisende in einem neuen Hotel individuell wohnen. Die Business Travel Tipps des Tages.
  • 0

Ankommende Passagiere können am Frankfurter Flughafen die Warteschlange an der Passkontrolle umgehen, wenn sie das neue System "Easy-Pass nutzen. Dabei werden elektronische Reisepässe aus der EU automatisch eingelesen und mit den Fahndungslisten abgeglichen. Zusätzlich erfasst eine Kamera das Gesicht des Reisenden zum Vergleich mit dem Lichtbild im Pass. Läuft die Überprüfung ohne Probleme, öffnet sich automatisch die Ausgangstür zum Grenzübertritt.

www.bundespolizei.de

Neue Konditionen

Emirat Airlines überarbeite zum 1. Januar das Vielfliegerprogramm "Skywards". Künftig bekommen Passagiere, die eine "Flex"-Tarif gebucht haben, mehr Bonusmeilen als Passagiere mit einem "Saver"-Tarif. Außerdem richtet sich die Zahl der Meilen nach der regionalen Zone des jeweiligen Fluges. Auch beim Einlösen der Meilen gibt es bei den "Flex"- und "Saver"-Prämien unterschiedliche Konditionen.

www.skywards.com

Individualität als Konzept

Reisende in New York, die ein kleines individuelles Hotel bevorzugen, sind im neuen Crosby Street Hotel im Süden von Manhattan gut aufgehoben. Die 86 luxuriösen Zimmer und Suiten sind alle unterschiedlich eingerichtet. Zum Teil werden dabei antike Möbel mit moderner Technik kombiniert. In der "The Crosby Bar" können die Gäste Cocktails und eine große Auswahl an Gerichten genießen.

www.firmdale.com

News Ticker

  • Bei SAS können die Kunden künftig mit einer elektronischen Bordkarte per Handy einchecken.
  • Jet Airways fertigt die Passagiere in London-Heathrow jetzt im Terminal 4 ab.
  • US Helicopter hat die Shuttle-Flüge von den New Yorker Airports JFK und Newark nach Manhattan bis Ende November eingestellt.

Zusammengestellt von Travel One, dem Fachmagazin für Reiseprofis.

Kommentare zu " Business Travel Tipps: Automatische Kontrolle"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%