Bußgeld droht
Vignetten in Österreich werden ungültig

Ende Januar 2004 verlieren die safrangelben Mautvignetten für das Befahren gebührenpflichtiger Straßen in Österreich ihre Gültigkeit.

HB. Wer kein saftiges Bußgeld riskieren will, muss spätestens vom 1. Februar 2004 an die neue, rubinrote Vignette an der Windschutzscheibe anbringen, teilte der Auto Club Europa mit. Die im nächsten Jahr gültige Vignette ist bereits vom 1. Dezember 2003 an erhältlich. Die Jahresvignette für PKW kostet 72,60 Euro, für die 60-Tagesvignette beträgt die Gebühr 21,80 Euro und für die 10-Tagesvignette 7,60 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%