Die spektakulärsten Airports

Wo die Landung zum Abenteuer wird

Fliegen ist normal geworden – allerdings nicht an diesen Flughäfen. Ob inmitten von Häusern oder direkt an der Klippe – an den aufregendsten Landebahnen kann die Landung zum Thriller werden. Die spektakulärsten Videos.
Kommentieren



Für Bergsteiger ist der Airport Lukla der Ausgangspunkt für Touren ins Everest-Gebiet. Mit einer Länge von 527 Metern ist das Rollfeld extrem kurz, und endet auf der einen Seite an einem Abhang, auf der anderen an einer Felswand. Der Flughafen befindet sich auf einer Höhe von etwa 3.000 Metern, was häufige Wetterumschwünge zur Folge hat und das Starten und Landen erschwert.

St. Martin – Kopf einziehen
Seite 123456789101112Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Die spektakulärsten Airports - Wo die Landung zum Abenteuer wird

0 Kommentare zu "Die spektakulärsten Airports: Wo die Landung zum Abenteuer wird"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%