Diese Autos dürfen nicht überholt werden
„Safety Cars“ auf Italiens Autobahnen

Mit „Safety Cars“ wie in der Formel 1 will das italienische Verkehrsministerium auf den Autobahnen künftig Massenkarambolagen verhindern.

HB ROM. Die besonders gekennzeichneten Fahrzeuge sollen nicht überholt werden dürfen und im kommenden Winter bei schlechter Sicht so den Verkehrsfluss bremsen, berichteten italienische Medien am Dienstag.

In den Wintermonaten kommt es vor allem auf Norditaliens Autobahnen jedes Jahr zu folgenschweren Massenkarambolagen mit zahlreichen Toten und Verletzten. Die Unfälle werden von Auto- und Lastwagen-Fahrern verursacht, die trotz dichten Nebels ihre Geschwindigkeit nicht reduzieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%