Drogenabhängigkeit: Die Suchtgeschichten der Promis

DrogenabhängigkeitDie Suchtgeschichten der Promis

Während Stars auf der Bühne gefeiert werden, leiden sie dahinter unter Einsamkeit und Zukunftsängsten. Die „Stille des Hotelzimmers“ verfolgte schon Sinatra. Zum Seelentröster werden Alkohol, Tabletten und Glücksspiele.

  • 0

    Kommentare zu " Drogenabhängigkeit: Die Suchtgeschichten der Promis"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote