Hochgeschwindigkeitszug
Im Thalys bald immer online

HB KÖLN. Die Fahrgäste des Hochgeschwindigkeitszugs Thalys sollen noch vor Jahresende während ihrer Reise im Internet surfen können. Thalys International habe als erster Betreiber eines Hochgeschwindigkeitszugs alle Tests abgeschlossen und erfülle die Bedingungen für eine drahtlose Internetverbindung, teilte das Unternehmen am Montag in Köln mit. Die Verbindung solle per Satellit hergestellt und während der gesamten Fahrt bei bis zu 300 Kilometern in der Stunde aufrechterhalten werden.

Bis Ende des Jahres will das Unternehmen eine Partnerfirma für die technische Installation auswählen. Der Thalys ist auf einem Streckennetz zwischen Paris, Brüssel, Amsterdam und Köln unterwegs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%