Langstrecke
Lufthansa senkt Treibstoffzuschlag

Die Deutsche Lufthansa senkt ihren Treibstoffzuschlag für Interkontinentalflüge um 10 Euro. Wie die Fluggesellschaft am Donnerstag mitteilte, wird der Zuschlag ab 16. Oktober bei 52 Euro pro Strecke liegen. Auf innerdeutsche und innereuropäische Flüge werde jedoch weiterhin ein Zuschlag von 12 Euro erhoben.

dpa-afx FRANKFURT. Die Senkung des Treibstoffzuschlags begründete die Airline mit dem seit Wochen niedrigeren Ölpreis. "Dennoch belasten die immer noch auf hohem Niveau befindlichen Ölpreise die Aufwandseite der Fluggesellschaft", hieß es weiter. Künftige Anpassungen der Zuschläge würden von der weiteren Entwicklung des Treibstoffpreises auf dem Rohstoffmarkt abhängig gemacht.

Im ersten Halbjahr 2006 kletterten die Treibstoffkosten der Lufthansa zum Vorjahreszeitraum um 47 Prozent auf 1,6 Mrd. Euro. Ohne die Preissicherungsgeschäfte (Fuel Hedging) wäre der Aufwand um 89 Mill. Euro höher ausgefallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%