Lottogewinn
Höchster Jackpot Deutschlands im Schwarzwald geknackt

Am Freitagabend wurde der Eurojackpot in Deutschland geknackt. Der Tipper hat mit seinem Schein 90 Millionen Euro steuerfrei gewonnen – gemeldet hat sich der Glückspilz bisher allerdings noch nicht.

StuttgartDer bisher höchste Lottogewinn Deutschlands geht an einen Tipper aus dem Schwarzwald. Das teilte Lotto Baden-Württemberg am Samstag mit. Der Glückspilz aus Baden-Württemberg, der sich bislang noch nicht gemeldet hat, kann sich über 90 Millionen Euro freuen - steuerfrei.

Der Tipper knackte am Freitagabend den Eurojackpot. Nach Angaben eines Lotto-Sprechers gab er den Schein erst am Freitag - dem letzten möglichen Tag - ab. Insgesamt setzte er 20 Euro ein. Die Zahlen 7-10-25-39-42 plus die zwei Zusatzzahlen 3 und 6 machten ihn zum Multimillionär.

Der Spieler ist nicht der einzige Millionen-Gewinner aus Deutschland: Insgesamt acht weitere Tipper hatten fünf richtige Zahlen sowie eine korrekte Zusatzzahl angekreuzt - sie bekommen jeweils rund 2,8 Millionen Euro. Das gilt für zwei Finnen und einen Niederländer, und auch für zwei Bayern, einen weiteren Spieler aus Baden-Württemberg, einen Hessen und einen Sachsen.

Teilnehmen könnten beim Eurojackpot nach Angaben der Veranstalter theoretisch rund 269 Millionen Spieler in 17 Nationen. Beim Eurojackpot liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit für den Hauptgewinn bei 1 zu 95 Millionen. Dazu müssen 5 aus 50 sowie 2 aus 10 Zahlen richtig getippt werden.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%