Musik-Downloads: Heino holt Verkaufsrekord mit Cover-Album

Musik-DownloadsHeino holt Verkaufsrekord mit Cover-Album

Rekord mit Musik fürs Volk: Heinos Album „Mit freundlichen Grüßen“ mit gecovertem Rock und Punkrock wurde in den ersten drei Tagen in Deutschland so oft heruntergeladen wie keines zuvor. Die Konkurrenz hat keine Chance.

    Kommentare zu " Musik-Downloads: Heino holt Verkaufsrekord mit Cover-Album"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Das ist Rock was Heino gemacht hat. Weil er provoziert- und zwar die "Rocker". Welcher Rocker polarisiert heute noch mit seinen Gitarrenriffs oder Texten?, ist doch alles durchgestylter Käse und Gefühlsduseligkeit.
      Ausserdem das ist die Zukunft: Bisher haben die Jungen immer auf die Alten eingehackt, das werden jetzt immer mehr Alte die das umgekehrt machen werden.


    • ...er hat in alten Zeiten schonmal besser gecovert... bzw. sich mit der jungen Musikgeneration engagiert.

    • Mann, mann -mann: öffentlich die Nase gerügt. Welche Nase, Heino, die alte Nase? Ich les' erstmal weiter.

      Rümpf, rümpf!

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%