Neue strenge Handgepäckkontrollen
Strenge Sicherheit behindert Flugverkehr in Großbritannien

Auch zum Wochenbeginn ist der in Großbritannien startende Flugverkehr noch auf Tage erheblich gestört. Die nach den vereitelten Terroranschlägen verschärften Sicherheitsvorkehrungen führten am Sonntag zu einem Stau-Chaos auf dem Rollfeld.

DÜSSELDORF. Auch zum Wochenbeginn ist der in Großbritannien startende Flugverkehr noch auf Tage erheblich gestört. Die nach den vereitelten Terroranschlägen verschärften Sicherheitsvorkehrungen führten am Sonntag dazu, dass die Fluggesellschaft British Airways nach eigenen Angaben rund 30 Prozent ihrer Flüge vom größten Londoner Flughafen Heathrow absagen musste. Durch die strengen Fluggast-Kontrollen hatten viele Maschinen nicht planmäßig starten können; das hatte dann zu einem Stau-Chaos auf dem Rollfeld geführt.

Lufthansa berichtet dagegen seit Freitag wieder von einem weithin normalen Verkehr nach und von London. Zwar gebe es noch Abflugverspätungen in der britischen Hauptstadt, doch bis auf einen gestern Nachmittag gestrichenen Flug seien alle Dienste wie geplant geflogen worden, sagte ein Sprecher. Allerdings gebe es immer wieder Passagiere, die ihren Flug verpassen, weil sie nicht rechtzeitig die Sicherheitskontrollen passiert haben.

Die Lufthansa verweist darauf, dass auch auf den anderen britischen Flughäfen wie etwa Manchester oder Birmingham mit wesentlich verlängerten Abfertigungsprozeduren gerechnet werden müsse. In der Regel mache es Sinn, vor dem Abflug mindestens eine Stunde mehr Zeit einzuplanen, sagte der Sprecher. Ebenso ist am Billigflug-Startpunkt London-Stansted mit erheblichen Wartezeiten zu rechnen, ergänzte eine Sprecherin von Air Berlin. Die Gesellschaft fliegt seit Freitag wieder ihr volles Programm. Die Wettbewerber Easy Jet und Ryanair hingegen mussten am Wochenende einen Teil ihrer Flüge – darunter auch nach Berlin-Schönefeld – streichen.

Wegen der schleppenden Abfertigung in den Heimat-Airports wächst bei den britischen Fluggesellschaften der Unmut. Agenturberichten zufolge forderten sie die Regierung auf, zusätzlich Soldaten für die Kontrollen einzusetzen.

Seite 1:

Strenge Sicherheit behindert Flugverkehr in Großbritannien

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%