North Island
Wiederaufbau-Urlaub

Auf der Seychellen-Insel North Island zahlen Besucher täglich mehrere Hundert Euro für die Renaturierung. Die Idee, Urlaub und Umweltengagement zu verbinden, ist zwar nicht neu, erfreut sich jedoch im größer werdender Beliebheit.

Brutus schaut dir tief in die Augen, ohne zu blinzeln. Dann wendet er sein greises Haupt und widmet sich wieder den Salatblättern, die ihm sein guter Stern vors Mäulchen gelegt hat. Brutus ist Lindas Liebling, etwa dreimal so alt wie die blonde Biologin und ziemlich faltig, besonders am Hals.

Brutus ist eine der 35 Riesenschildkröten, die jetzt wieder auf North Island leben, der zwei mal drei Kilometer großen Insel im Indischen Ozean, die ihren Gästen ein einmaliges Naturschauspiel bietet: die Renaturierung eines Robinson Islands.

Die Idee, Urlaub und Umweltengagement zu verbinden, ist nicht neu, hat aber immer mehr Fans, die Angebote werden vielfältiger. North Island hat da eine Sonderstellung. Denn das, was Wilderness Safaris, der südafrikanische Betreiber des High-Class-Resorts, mit den elf Lodges und seinen Gästen erwirtschaftet, fließt direkt in das Projekt, die ursprünglich auf der Insel beheimateten Pflanzen und Tiere hierhin zurückzubringen, nicht-endemische Arten zu entfernen und so beinahe den Urzustand dieses Stückchens Erde neu zu erschaffen.

Die Gäste kommen gern in dieses kleine Paradies mit den riesigen Palmenhainen, in denen Fliegende Hunde, Riesenschildkröten und viele Tausend Pflanzen und Tierarten nach ihren eigenen Gesetzen zusammenleben. Fast jeden Tag regnet es – kurz, dafür heftig. Das Wasser ist schnell verdunstet, weil jeden Tag die Sonne scheint und die Temperaturen gleichmäßig um die 28, 32 Grad pendeln. Auch nachts fällt das Thermometer kaum unter die 25-Grad-Grenze – wir sind in Äquatornähe.

Himmlische Zustände für Biologen wie Linda. Die Belgierin, die schon fast überall auf der Welt gearbeitet hat, findet jeden Tag ihr Feld neu bestellt vor: „Du kannst den Pflanzen hier beim Wachsen zuschauen.“ Gern nimmt sie auf ihren Rundgängen die Gäste des Luxusresorts mit. Zu jedem Blatt und jedem Baum kann sie Interessantes erzählen. Stolz zeigt sie die ersten Ergebnisse der Renaturalisierung.

Seite 1:

Wiederaufbau-Urlaub

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%