Notstand in Nepal verhängt
Nepal für Touristen gefährlich

Touristen gehen bei Reisen in das Königreich Nepal womöglich ein hohes Risiko ein.

HB König Gyanendra hat gestern die Regierung des Himalayastaates entlassen und für drei Jahre selbst die Macht übernommen. Außerdem verhängte der König den Notstand über das seit Jahren von einem Bürgerkrieg erschütterte Land. Alle Telefonverbindungen, die die Hauptstadt Kathmandu mit dem Rest des Landes und dem Ausland verbinden, wurden gekappt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%