Österreich
Billigere Alternative

Autofahrer, die im Sommer und Herbst häufig auf österreichischen Autobahnen unterwegs sind, sollten sich nach einem Rat des ADAC ab 1. August keine Jahresvignette mehr kaufen. Günstiger fährt man ab diesem Zeitpunkt mit dem Kauf zweier Zweimonatspickerl.

Das Jahrespickerl für die Alpenrepublik kostet laut ADAC 72,60 Euro, für eine Zweimonatsvignette sind 21,80 Euro zu bezahlen. Da ab 1. Dezember bereits die neue Jahresvignette 2006 gekauft werden kann, können Vielfahrer bis dahin auch mit zwei Zweimonatspickerln die österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen benutzen und so 29 Euro sparen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%