Reisetipp
Mietwagen schon daheim bestellen

Bucht man ein Ferienauto lieber von daheim aus oder besser direkt vor Ort im Ausland? Experten geben Tipps, wo der Urlauber die sichersten und billigsten Mietwagen für Auslandsreisen bekommt und worauf er in punkto Versicherung und Leistungen achten sollte.

HB MÜNCHEN. Für Experten der Autoclubs und Rechtschutzversicherungen fällt die Antwort eindeutig aus: Wer einen Mietwagen schon von Deutschland aus bestellt, fährt in der Regel sicherer und noch dazu meist günstiger als mit dem Ausleihen am Urlaubsort. „Nur wenn ich mich bestens mit Autos auskenne plus die Sprache im Ferienland beherrsche plus einen seriösen Anbieter wähle, kann ich auch in den Ferien mieten“, meint Johannes Hübner, Sprecher des Autoclubs von Deutschland (AvD).

Billiger als daheim dürfte das allerdings kaum abgehen. „Die Angebote von Deutschland aus sind tatsächlich durch die Bank unschlagbar preiswert“, hat Katrin Müllenbach-Schlimme vom ADAC beobachtet. Der Mietwagenmarkt hier zu Lande sei heiß umkämpft. Das wirkt sich auf die Preise aus - ganz gleich, ob man direkt bei den großen Leihfirmen, online über Vermittler, via Reiseveranstalter, Reisebüro oder Autoclubs bestellt. Vorausbuchungen werden gern mit Sonderkonditionen belohnt.

Wichtig zu wissen: Deutsche Tarife sind Inklusivpreise. Umfangreiche Versicherungen, Deckungssummen und Leistungen stecken da schon drin - im Gegensatz zu vermeintlichen Schnäppchen-Angeboten am Urlaubsort, auf die solche Extra-Kosten in der Regel noch draufgepackt werden müssen.

Wer kurzentschlossen im Urlaub mietet, sollte auf keinen Fall beim Versicherungsschutz knausern. Ganz gleich, ob man den Wagen bei einer internationalen Firma oder einem kleinen lokalen Vermieter am Ferienort bucht: Die Tücke liegt immer im möglicherweise lückenhaften Versicherungsschutz. Denn folgendes gilt es zu bedenken: Die Mindestdeckungssummen für Haftpflichtschäden in vielen europäischen Ländern wie auch in den USA sind recht niedrig, deutlich unter deutschem Niveau, wie die R+V-Versicherung warnt. Schon ein mittelschwerer Unfall in Amerika, in Griechenland und anderen Mittelmeeranrainerstaaten kann Urlauber finanziell in die Bredouille bringen.

Seite 1:

Mietwagen schon daheim bestellen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%