Reisetipp
Über Dresdner Dächern

Aus 67 Meter Höhe können Dresden-Besucher seit Anfang Februar von der Aussichts-Terrasse der Laterne den Ausblick auf die Elb-Auen und die Stadt genießen.

Die Laterne, höchster Aussichtspunkt in der Dresdner Innenstadt, krönt die gewaltige Kuppel der Frauenkirche. Das erste Drittel des Aufstiegs erleichtert ein Fahrstuhl. Dann führt der Weg über eine Wendelrampe entlang der Innenkuppel und schließlich über Treppen zur Aussichts-Terrasse. Acht Euro, ermäßigt fünf Euro oder 20 Euro für Familien kostet der Aufstieg aufs Dach der „Steinernen Glocke“.

www.frauenkirche-dresden.org

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%