Schlemmen und Entspannen: Entspannen am Flugsteig C

Schlemmen und Entspannen
Entspannen am Flugsteig C

Schlemmen: Im Landebereich von Flugsteig C gibt’s türkische Spezialitäten zum Mitnehmen oder gleich genießen. Rheinisches serviert das „Zum Schiffchen“, eine gelungene Dependance von Düsseldorfs ältestem Altstadtbrauhaus. Italienisches Eis serviert La Gondola.

In den Airport-Arkaden beginnt das Vergnügen mit belgischen Pralinen von Godiva (Flugsteig A), geht über das Café-Bistro Leysieffer, Häagen-Dazs, Red Baron und Kikaku-Sushi (Flugsteig B) bis hin zu den Rheinwiesen vor den Sicherheitskontrollen von Flugsteig C.

In der Check-in-Halle serviert Stockheim im Café „B2B“ Handelsblatt-News und frischen Kaffee. Auf der Galerie im Stockwerk darüber verwöhnt ab März ein Starbucks mit Macchiato und Blick.

Träumen

Mit Flugzeugmodellen, Spielwaren und Luftfahrtliteratur lässt der Luftfahrt-Hobbyshop auf der Galerie Fliegerherzen höher schlagen. Wer nicht länger warten kann, bucht seine nächste Reise bei einem der Reiseanbieter im „Reisemarkt“.

Spielen

Seine Fritten und Burger serviert der Edel-McDonald’s im Landebereich von Flugsteig C auf Wunsch an einer der Spielekonsolen. Die Brownies und Schokoladentorten von McCafé schmecken am besten unter einer der Musikduschen

.

Entspannen

Zehn Minuten Shiatsu-Massage plus Wellnessdrink: 4 Euro. Zehn Minuten Wasserstrahlmassage plus Drink: 5 Euro. Ein Extra für Wellness-Fans, täglich von 6 bis 23 Uhr. Standort: Ankunftsbereich an Terminal C.

http://www.wave-wellnessbar.de.



Schauen

Von einem preiswerten Logenplatz auf dem Dach des neuen Flugsteigs B aus können Besucher den Vorfeldverkehr und die Abfertigungsprozesse beobachten. Die Aussichtsplattform erreicht man über die Ebene 3 im Terminal.

Öffnungszeiten im Sommer (30.3. bis 25.10.) täglich von 6 bis 21 Uhr; im Winter (26.10. bis 29.3.) täglich von 9 bis 20 Uhr. Tickets kosten zwei Euro.

Freien Blick über das Treiben auf den Start- und Landebahnen gibt’s dagegen von der Zuschauerterrasse am Bahnhof aus. Sie umfasst die gesamte Galerieebene des Bahnhofs und verfügt über einen Innen- und einen Außenbereich.

Für Gruppen bis 20 Personen besteht darüber hinaus die Möglichkeit zu Flughafen-Führungen. Die rund zweistündigen Rundfahrten starten ab 9 Uhr während der Woche und ab 10.30 Uhr an Samstagen.

Der Grundpreis für eine Tour mit 20 Teilnehmern beträgt 232 Euro. Jede weitere Person zahlt zusätzlich 6,09 Euro. Maximal können 44 Personen an einer Tour teilnehmen – größere Anzahl auf Anfrage.

Kleingruppen mit maximal acht Personen zahlen 92,80 Euro für eine Tour.

Tagen

Das Wöllhaf-Konferenzzentrum hat rund um die Uhr 24 Tagungsräume mit moderner Technik im Angebot. Tel. 02 11/49 62 30 Fax -49 62 31 00

http://www.woellhaf-airport.de.

Arbeiten

Auf einer Fläche von mehr als 50 000 Quadratmetern bietet der Düsseldorf International Airport seinen Fluggästen einen drahtlosen Internetzugang via Notebook und PDA. Damit ist der Flughafen der Landeshauptstadt der größte W-Lan-Hotspot in Nordrhein-Westfalen.

Auf der Startseite, die dem kabellosen Internetzugang vorgeschaltet ist, wirbt der Flughafen mit kostenlosen Angeboten. Anke Pedersen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%