Segelkurs auf dem Mondsee
Zum Liebeskummer-Workshop nach Österreich

HB SALZBURG. Mit Segeln gegen Liebeskummer: Auf dieses Angebot für diejenigen, die unter der Trennung von ihrem Partner leiden, macht die Salzkammergut Tourismus-Marketinggesellschaft aufmerksam. „Wir haben festgestellt, dass sich Bewegung in der Natur, neues Lernen, vor allem aber die Umwandlung trauriger Gefühle in etwas Kreatives positiv auf die Verarbeitung des Liebeskummers auswirken“, erklärt Brigitte Brandstötter, Soziologin und Leiterin der Segelschule Mondsee in Österreich.

Ziel der Liebeskummer-Workshops sei die Wiederherstellung der Balance von Körper, Geist und Seele, erläutert Brandstötter. Hinzu komme die Wirkung des Segelns. „Wind, Wellen und Wasser zu beherrschen, bildet die paradoxe Situation, dass Konzentration zur Entspannung führt“, sagte die Soziologin. 990 Euro kostet es pro Person, an einem einwöchigen Segelkurs, dem sechsstündigen Liebeskummer-Workshop und einer Nachtwanderung teilzunehmen. Im Preis enthalten sind auch Übernachtung und Frühstück sowie eine Massage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%