Sicherheitsmaßnahmen verstärkt
BA steuert wieder Islamabad an

Die britische Fluggesellschaft British Airways (BA) wird erstmals nach zwei Jahren wieder nach Islamabad fliegen. Das kündigte die BA am Mittwoch an.

HB LONDON. Die Verbindung in die pakistanische Hauptstadt war nach den Anschlägen vom 11. September 2001 wegen erhöhter Terrorismusgefahr eingestellt worden. Sie soll am 1. Dezember wieder aufgenommen werden.

Von dem Datum an sollen pro Woche wieder drei Hin- und Rückflüge zwischen London-Heathrow und Islamabad verkehren. Die Sicherheitsmaßnahmen wurden in Absprache mit den Regierungen in London und Islamabad verstärkt, sagte BA-Sprecher Geoff Want. British Airways hatte in den letzten Wochen auch Flüge nach Kenia und Saudi- Arabien wieder aufgenommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%