Spanische Billigfluglinie
Air Madrid stellt Betrieb ein

Die wegen ihrer großen Verspätungen berüchtigte spanische Billigfluglinie Air Madrid hat am Freitag die sofortige Einstellung ihres Betriebes angekündigt.

HB MADRID. Für die Entscheidung machte das Unternehmen in einer Mitteilung das Verkehrsministerium verantwortlich, das Air Madrid ultimativ mit dem Entzug der Fluglizenz gedroht hatte. Dessen ungeachtet hat die Gesellschaft in den vergangenen Tagen noch Tausende Tickets verkauft. Was mit den bereits gebuchten Passagieren geschehen soll, ist ungewiss. Air Madrid ist auf Flüge zwischen Spanien und Lateinamerika spezialisiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%