Studie
Flugverspätungen kosten 17 Milliarden Dollar

Wenn der Flieger zu spät kommt, ist das nicht nur für die betroffenen Passagiere eine nervige Angelegenheit. Es ist auch sehr teuer. In einer Studie wurden die Kosten solcher Verspätungen jetzt errechnet.
  • 0

HB WASHINGTON. Verspätungen bei Flugreisen haben Passagiere in den USA laut einer Studie in einem einzigen Jahr 16,7 Mrd. Dollar (11,9 Mrd. Euro) gekostet. Die Kosten für die Fluggesellschaften beliefen sich laut der von der US-Luftfahrtbehörde (FAA) finanzierten Studie auf 8,3 Mrd. Dollar. Insgesamt verursachten Verspätungen und Flugausfälle Kosten von 33 Mrd. Dollar. Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2007, dem Jahr, für das zu Beginn der Untersuchung die jüngsten kompletten Daten vorlagen.

Eines der Ergebnisse der am Montag vorgelegten Studie ist, dass mehr als die Hälfte der Mehrkosten bei Verspätungen und Absagen von den Passagieren getragen wurde. Einbezogen wurde dafür auch die verlorene Wartezeit und die benötigte Zeit für Umbuchungen. Es wird vermutet, dass die Kosten wegen der Wirtschaftskrise in den Jahren seit 2007 zurückgingen, da der Flugverkehr insgesamt rückläufig war.

2007 hatten nach Angaben der Verkehrsstatistikbehörde 1,3 Mio. Inlandsflüge Verspätung, 119 000 Flüge wurden abgesagt. 2009 waren lediglich 85 000 Flüge verspätet, 63 000 wurden abgesagt. Dennoch könne 2007 als repräsentativ gelten, da die schwache Wirtschaft nicht als Dauerzustand betrachtet werde, sagte Studienleiter Mark Hansen von der Universität von Kalifornien in Berkeley.

Kommentare zu " Studie: Flugverspätungen kosten 17 Milliarden Dollar"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%