Tengu Santa Monica
Japanisches Power-Lunch

Im hippen Los Angeles mangelt es nicht an angesagten japanischen Restaurants. Das Tengu in Santa Monica jedoch ist eine Klasse für sich: Mit Ausblick direkt auf den Pazifik zaubern Köche aus dem Land der aufgehenden Sonne ganz besondere Kreationen.

Der Großraum Los Angeles ist wahrlich nicht arm an hervorragenden Sushi-Tempeln. Aber seit Januar gibt es in Santa Monica eine neue In-Adresse für den japanischen Power-Lunch: Das Tengu Santa Monica – es gibt noch eines im Stadtteil Westwood – ist die perfekte Mischung aus Sushi-Bar und Chill-out-Lounge. Das Interieur verschneidet gekonnt traditionelle Zen-Elemente und New Yorker In-Style.

Eine größere Gruppe (Reservierung unbedingt angeraten) findet mit etwas Glück einen Tisch mit Blick auf den Pazifik und die Pier. Der Business-Single versucht am besten sofort, sich einen der raren Plätze an der Haupt-Sushi-Bar zu sichern.

Das Menü bietet moderne japanische Küche, dezent westlich angehaucht. Was das Tengu unwiderstehlich macht, sind Sushi, die auf der Zunge zergehen, von der gewöhnliche California-Roll bis zur individuellen Kreation von Sushi-Chef Nakao Shunjii und seinen Kollegen.

Hauptgänge à la carte gibt es ab rund 25 Dollar, aber davon darf man sich nicht täuschen lassen. Eine kurze Zauberreise durch die japanisch-kalifornische Küche, eingeleitet zum Beispiel durch ein Entree von hauchzartem Kobe-Rind (50 Dollar), sprengt ganz schnell die 100-Dollar-Marke pro Person. Getränke und Tipp sind da noch nicht eingerechnet.

Tengu Santa Monica, 1541 Ocean Avenue, Ca 90401, Tel. 001 310/587 22 22,

Handelsblatt-Korrespondent Axel Postinett
Axel Postinett
Handelsblatt / Korrespondent
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%