Teststrecke Frankfurt-Tokio
Lufthansa führt Gepäckschild zum Selbstdruck ein

Der Kofferanhänger von der Dame am Check-In-Schalter könnte bald ausgedient haben: Die Lufthansa testet einen Baggage Tag zum Selbstausdrucken. Auch andere Airlines setzen auf mehr Eigeninitiative ihrer Kunden.
  • 0

DüsseldorfDas Baggage Tag, geklebt um den Koffergriff, könnte bald der Vergangenheit angehören. Das zu Hause selbstausgedruckte Flugticket ist längst Gang und Gäbe, jetzt führt die Lufthansa noch einen weiteren Schritt bei Online-Check-in von zu Hause oder aus dem Büro ein.

Künftig sollen Passagiere dabei auch schon ihren Gepäckstreifen erhalten. Bisher haben das die Airline-Angestellten am Schalter übernommen. Mehr Verantwortung für den Kunden, aber auch mehr Freiraum für die Reisenden – und weniger Personalaufwand und -kosten für die Lufthansa.

So testet die Lufthansa derzeit auf der Strecke Frankfurt-Tokio/Narita den sogenannten „HomeTag“ zum Selbstausdrucken. Wer online eincheckt erhält zusätzlich zu Online-Bordkarte dieses Label für Hin- und Rückflug. Es enthält Informationen wie Flugstrecke, Name des Passagiers und die Gepäckstücknummer auch als Barcode.

Der Tag funktioniert anders als der der bislang am Schalter ausgegeben wird nicht mit Klebstoff: Am Flughafen bekommen die Selbstausdrucker spezielle „HomeTag“-Halter, die sie am Gepäck befestigen und in den sie ihren Ausdruck hineinlegen. Sollte der beschädigt werden, können die relevanten Daten zusätzlich mit Hilfe eines QR-Codes nachvollzogen werden.

Seite 1:

Lufthansa führt Gepäckschild zum Selbstdruck ein

Seite 2:

Kooperation mit Samsonite

Kommentare zu " Teststrecke Frankfurt-Tokio: Lufthansa führt Gepäckschild zum Selbstdruck ein"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%