Urlaubsnebenkosten
Nur Türkei ist günstiger als Deutschland

HB MÜNCHEN. Bundesbürger, die im eigenen Land Urlaub machen, handeln einer ADAC-Erhebung zufolge durchaus preisbewusst: Nur ein Türkei-Urlaub schneidet bei dem Vergleich der Urlaubsnebenkosten in acht europäischen Ländern günstiger ab. Deutsche Badeorte haben dabei den zweiten Platz belegt. Im Mittelfeld liegen demnach Kroatien, Spanien, Griechenland und Portugal während Italien als teuer und Frankreich als sehr teuer gilt.

Für den ADAC-Vergleich wurde ein „touristischer Warenkorb“ mit 50 typischen Produkten und Aktivitäten in 40 populären Badeorten eingekauft. Darunter sind Essen und Trinken, Sonnencreme oder auch ein Liegestuhl am Strand. In Frankreich mussten Urlauber danach 34 Prozent mehr zahlen als in der Türkei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%