Verkehr
Italien und Spanien haben neue Verkehrsvorschriften

Wie der Auto Club Europa (ACE) mitteilt, gilt in Italien seit dem 1. April eine amtliche Pflicht zur Mitnahme von Warnwesten.

HB Alle Autofahrer, die in Italien wegen einer Panne oder eines Unfalls liegen blieben, müssten bei Verlassen des Wagens eine Warnweste anlegen. In Spanien dürfen Kinder unter drei Jahren im Auto nur noch in geprüften Kindersitzen mitfahren. An Tankstellen dürften während des Zapfvorgangs weder Mobiltelefone noch Autoradios benutzt werden. Und die Höchstgeschwindigkeit für Wohnmobile auf Landstraßen wurde von bislang 80 auf 70 Kilometer pro Stunde herabgesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%