Apple, Google & Co.
Wie Star Trek das Silicon Valley inspiriert hat

Star Trek wird 50. Die Weltraum-Franchise ist seit Anbeginn oft mehr Science als Fiction. In Amerikas Technologie-Elite finden sich viele „Trekkies“ – selbst Schwergewichte wie Apple und Google ließen sich inspirieren.

San FranciscoDer Sohn des Star-Trek-Erschaffers Gene Roddenberry ließ sich nicht lumpen. Die kalifornische X-Price Foundation lobte 2012 sieben Millionen Dollar für denjenigen aus, der einen realistischen Plan für die Produktion eines Tricorders einreicht. Der originale Tricorder rettete in Star-Trek-Filmen unzählige Leben von Menschen und Extraterristen durch bloßes Auflegen. Berührungslos sammelte Schiffsarzt Dr. McCoy alle relevanten Gesundheitsdaten eines Patienten ein, egal aus welcher Ecke der unendlichen Weiten der Galaxie er auch immer kommen mochte.

Die treffsichere Diagnose erfolgt in Sekunden und ohne Blutabnehmen. Der Traum aller Menschen. Es ist kein Wunder, dass ausgerechnet Google sich daran machte, diesen Traum wahr werden zu lassen. Das biomedizinische Start Up „Verily“ unter dem Dach der Google-Holding Alphabet sollte das übernehmen. Doch einem Bericht des Branchendienstes „Statnews“ zufolge ist das Projekt nach drei Jahren Entwicklungszeit jetzt faktisch abgeschrieben und eingemottet worden. Doch das Beispiel zeigt, wie sehr sich Amerikas Technologie-Zentrum von der Kult-Serie inspirieren lässt.

Star Trek und Silicon Valley, das ist eine Verbindung die im All geschlossen wurde, doch auf der Erde mehr und weniger öde gelebt wird. „Wir haben fliegende Autos erwartet, und bekommen haben wir Katzenvideos“, ist einer der sarkastischen Witze, der auf keiner Party zwischen San Francisco und San Jose fehlen darf.

Trotzdem sonnt sich das Valley gerne im Licht der zukunftsorientierten Science Fiction-Serie, die keine Grenzen kennt. Jeder im Digital-Valley will nicht weniger als die Welt verändern, und sei es nur dadurch, dass er einen Weg finden will, um Katzenstreu schneller auszuliefern. Amit Sunghal, Top-Manager von Googles Suchmaschinensparte, räumte gegenüber dem „Time Magazin“ ein, zumindest einige der Forschungsprojekte seinen von Star Trek inspiriert.

Seite 1:

Wie Star Trek das Silicon Valley inspiriert hat

Seite 2:

Auch Steve Jobs hat profitiert

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%