Kinoneustarts der Woche
Ein Junkie, ein Müllmann und die Rache einer vergewaltigten Businessfrau

  • 0

Außerdem: Ein Killer, ein Müllmann und die Anti-Helikopter-Mutter

Keanu Reeves kehrt als Actionheld „John Wick“ zurück:
Der Film setzt dort an, wo der Vorgängerfilm aufhörte: Dem Ex-Profikiller John Wick, der sich zur Ruhe gesetzt hatte, ist die wohlverdiente Pause nicht vergönnt. Er muss erneut als Auftragskiller ran.

Drama im Hinterhof – Denzel Washington in „Fences“:
Schon zwei Mal gewann Denzel Washington den Oscar. Dieses Jahr hat er für „Fences“ erneut beste Chancen. Die Arbeit des 62-Jährigen ist aber nicht einmal die herausragende Leistung des zweistündigen Familiendramas.
„Schatz, nimm du sie!“: Kebekus spielt die Anti-Helikopter-Mutter:
In der Comedy-Szene gibt es an Carolin Kebekus kein Vorbeikommen. Nun übernimmt sie erstmals auch im Kino eine Hauptrolle – natürlich in einer Komödie. Die Geschichte um ein Ehepaar in Scheidung scheint Kebekus wie auf den Leib geschrieben, hat aber ein anderes Vorbild.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Kinoneustarts der Woche: Ein Junkie, ein Müllmann und die Rache einer vergewaltigten Businessfrau"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%