Kinoneustarts der Woche Ein Junkie, ein Müllmann und die Rache einer vergewaltigten Businessfrau

Seite 3 von 3:
Außerdem: Ein Killer, ein Müllmann und die Anti-Helikopter-Mutter

Keanu Reeves kehrt als Actionheld „John Wick“ zurück:
Der Film setzt dort an, wo der Vorgängerfilm aufhörte: Dem Ex-Profikiller John Wick, der sich zur Ruhe gesetzt hatte, ist die wohlverdiente Pause nicht vergönnt. Er muss erneut als Auftragskiller ran.

Drama im Hinterhof – Denzel Washington in „Fences“:
Schon zwei Mal gewann Denzel Washington den Oscar. Dieses Jahr hat er für „Fences“ erneut beste Chancen. Die Arbeit des 62-Jährigen ist aber nicht einmal die herausragende Leistung des zweistündigen Familiendramas.
„Schatz, nimm du sie!“: Kebekus spielt die Anti-Helikopter-Mutter:
In der Comedy-Szene gibt es an Carolin Kebekus kein Vorbeikommen. Nun übernimmt sie erstmals auch im Kino eine Hauptrolle – natürlich in einer Komödie. Die Geschichte um ein Ehepaar in Scheidung scheint Kebekus wie auf den Leib geschrieben, hat aber ein anderes Vorbild.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Kinoneustarts der Woche - Ein Junkie, ein Müllmann und die Rache einer vergewaltigten Businessfrau

0 Kommentare zu "Kinoneustarts der Woche: Ein Junkie, ein Müllmann und die Rache einer vergewaltigten Businessfrau"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%