Zahl des Tages: Import-Preise für Handys und Tablets sinken

Zahl des Tages
Import-Preise für Handys und Tablets sinken

Staatsschulden, Millionen-Abfindungen für Manager oder die Zahl der hungernden Menschen: Hintergründe aus Alltag, Wirtschaft und Politik täglich komprimiert in einer Zahl des Tages geben eine neue Sicht auf die Welt.

    Kommentare zu " Zahl des Tages: Import-Preise für Handys und Tablets sinken"

    Alle Kommentare
    • Mir graut vor einem Weihnachten, bei dem ich mir im Fernsehen zum hundertsten Mal ansehen muss, wie ein mit seinem Frauchen zerstrittener Hund sich an Weihnachten wieder mit ihr vor dem Fressnapf vereint.

    • Jeden Morgen sollte der Patriot mit der Kaiserhymne beginnen:

      http://www.youtube.com/watch?v=tV4MxX7d0XM

      1.

      Heil dir im Siegerkranz,
      Herrscher des Vaterlands!
      Heil, Kaiser, dir!
      Fühl in des Thrones Glanz
      die hohe Wonne ganz,
      Liebling des Volks zu sein!
      Heil Kaiser, dir!

      2.

      Nicht Ross und Reisige
      sichern die steile Höh,
      wo Fürsten stehn:
      Liebe des Vaterlands,
      Liebe des freien Manns
      gründet den Herrscherthron
      wie Fels im Meer.

      3.

      Heilige Flamme, glüh,
      glüh und erlösche nie
      fürs Vaterland!
      Wir alle stehen dann
      mutig für einen Mann,
      kämpfen und bluten gern
      für Thron und Reich!

      4.

      Handlung und Wissenschaft
      hebe mit Mut und Kraft
      ihr Haupt empor!
      Krieger- und Heldenthat
      finde ihr Lorbeerblatt
      treu aufgehoben dort
      an deinem Thron!

      5.

      Sei, Kaiser Wilhelm, hier
      lang deines Volkes Zier,
      der Menschheit Stolz!
      Fühl in des Thrones Glanz,
      die hohe Wonne ganz,
      Liebling des Volks zu sein!
      Heil, Kaiser, dir!

    • Rechne ich falsch? "Der Verschleiß der Straßen durch ein Fahrzeug steigt mit der vierten Potenz seines Gewichts, jeweils bezogen auf eine Achse. Das bedeutet für einen PKW mit 500 Kilo Achslast im Vergleich zu einem vierachsigen 30-Tonner, dass die Belastung für die Straße durch den LKW bis zu 100.000-mal stärker ist als beim PKW.
      Die Achslast des LKW beträgt demnach 7,5 Tonnen, als das 15-Fache der PKW-Achslast. 10hoch4=10.000x15=150.000. Sie schreiben bis zu 100.000.
      Wie paßt das zusammen oder wo ist der Fehler?

    Serviceangebote