Auswärtiges Amt: Zwei Deutsche in Kolumbien entführt

Auswärtiges Amt
Zwei Deutsche in Kolumbien entführt

Das Auswärtige Amt hat bestätigt, dass zwei Deutsche in Kolumbien gegen ihren Willen festgehalten werden.
  • 0

BerlinDas Auswärtige Amt hat bestätigt, dass zwei Deutsche in Kolumbien gegen ihren Willen festgehalten werden. „Bei den beiden deutschen Staatsangehörigen handelt es sich um Rentner, die als Touristen in der Region unterwegs waren“, sagte eine Sprecherin des Ministeriums am Dienstag in Berlin.

Kommentare zu " Auswärtiges Amt: Zwei Deutsche in Kolumbien entführt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%