Abfuhr für Müntefering
Kampeter warnt vor Kombilöhnen

Der haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Steffen Kampeter (CDU), hat seine Partei zur Vorsicht bei der Einführung teurer Kombilöhne gemahnt.

BERLIN. Zusätzliche Ausgaben für die Förderung von Arbeitslosen müssten bei den Leistungen für Arbeitslosengeld-II-Empfänger eingespart werden, sagte Kampeter. „Wer mehr Steuergeld in die aktivierende Arbeitsmarktpolitik geben will, muss sagen, bei welcher anderen arbeitsmarktpolitischen Leistung dann gespart werden soll“, sagte er.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%