Alte Diesel könnten bald teuerer werden: Rot-Grün will Diesel ohne Partikelfilter höher besteuern

Alte Diesel könnten bald teuerer werden
Rot-Grün will Diesel ohne Partikelfilter höher besteuern

Für Halter von alten Diesel-PKW könnte das Autofahren bald teurer werden. Angesichts leerer Kassen bei Bund und Ländern wächst nach einem Bericht des "Handelsblatts" (Freitagausgabe) im rot-grünen Lager die Neigung, die Förderung des Rußpartikelfilters durch eine Erhöhung der KFZ-Steuer für Fahrzeuge mit hohem Feinstaubausstoß zu kompensieren.

HB BERLIN. „Das wird man auf jeden Fall tun“, sagte Grünen-Umweltexperte Winfried Hermann dem Handelsblatt: „Die Stinker müssen teurer werden.“ Ein Aufschlag für Diesel-PKW ohne Filter wäre „das Naheliegendste“, sagte auch der nordrhein-westfälische Finanzminister Jochen Dieckmann (SPD): „Das werden wir genau prüfen.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%