Angaben von Verbraucherschützern
Staat kassiert von jedem 300 Euro mehr

Durch höhere Steuern und Abgaben sowie die Kürzung von Steuervergünstigungen drohen jedem Bundesbürger im kommenden Jahr Mehrbelastungen von durchschnittlich 300 Euro.

dpa HAMBURG. „Allein die Anhebung der Mehrwertsteuer wird die Haushalte um zusätzliche 19,4 Mrd. Euro belasten“, sagte Patrick von Braunmühl, Wirtschaftsexperte beim Bundesverband der Verbraucherzentralen der „Bild am Sonntag“. Die Mehrwertsteuer wird um drei Punkte auf 19 Prozent angehoben. „Rechnet man die drohenden Belastungen und zu erwartende Einnahmen zusammen, werden die privaten Haushalte 2007 netto um 24 Mrd. Euro zusätzlich belastet - das sind pro Kopf etwa 300 Euro“, sagte Braunmühl.

Hinzu kommen drastisch steigende Kosten für Lebensmittel und vor allem Energie. Gegen die Ankündigung vieler Strom- und Gasversorgungsunternehmen, die Preise noch in diesem oder Anfang des nächsten Jahres zu erhöhen, laufen Verbraucherschützer und Energieexperten Sturm. Aribert Peters vom Bund der Energieverbraucher sagte der „Bams“:„ Es ist nicht nachzuvollziehen, warum die vier großen Stromlieferanten Eon, RWE, Vattenfall und ENBW trotz steigender Gewinne die Strompreise immer weiter erhöhen.“ Er fordert ein sofortiges Einschreiten der Regierung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%