Anti-Euro-Partei
AfD-Chef will nicht zurück zur D-Mark

Der Vorsitzende der AfD-Partei Bernd Lucke will nun nicht zurück zur D-Mark, sondern ist für einen Euro-Ausstieg der südeuropäischen Staaten. So könnten die Süd-Länder allmählich wieder an Wettbewerbsfähigkeit gewinnen.
  • 249

FrankfurtDie Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland (AfD) will nach Angaben ihres Vorsitzenden Bernd Lucke nicht zurück zur D-Mark. "Nicht Deutschland soll den Euro verlassen, sondern die südeuropäischen Staaten", sagte Lucke der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Das sei viel besser als ein Euro-Austritt Deutschlands. Die südlichen Euro-Länder hätten dann die Chance, über die Abwertung ihrer Währungen wieder wettbewerbsfähig zu werden.

Im Parteiprogramm der Mitte April offiziell gegründeten AfD heißt es allerdings: "Deutschland braucht den Euro nicht. Die Wiedereinführung der DM darf kein Tabu sein."

Parteichef Lucke sagte der "FAS", die Länder Südeuropas mit dem Euro sollten eine Parallelwährung einführen, um einen "sanften Übergang" zu den eigenen Währungen wie Drachme oder Escudo zu gewährleisten. "Das Ausscheiden aus dem Euro hilft der Privatwirtschaft, die ihre Wettbewerbsfähigkeit zurückgewinnen kann." Dazu müssen ein Schuldenschnitt kommen, bei dem die Gläubiger auf Teile ihrer Forderungen verzichteten.

Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die "Bild am Sonntag" kommt die AfD derzeit auf drei Prozent. Damit legt sie im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt zu und erreicht ihren bislang höchsten Wert in dieser Umfrage.

Agentur
afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Anti-Euro-Partei: AfD-Chef will nicht zurück zur D-Mark"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Ist ihnen bekannt, dass in deutschen Communitys / Plogs, (z. B. Blog.de)
    Beiträge: “pro“ AfD entfernt werden?

    Dear Xxxx,
    your blog "Xxxx" on blog.de has been blocked
    because of the following reason: Sonstiges (Bitte entferne folgenden Eintrag: http://xxx-xxx.de/2013/04/09/altenative-deutschlad-afd-xxxxxxx/

  • "Die Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland (AfD) will nach Angaben ihres Vorsitzenden Bernd Lucke nicht zurück zur D-Mark. "Nicht Deutschland soll den Euro verlassen, sondern die südeuropäischen Staaten", sagte Lucke der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Das sei viel besser als ein Euro-Austritt Deutschlands. "

    WENN DAS STIMMT WÄHLE ICH DOCH NPD
    Wir müssen zurück zur sozialen Marktwirtschaft kommem. Und das geht mit dem EURO nicht.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%