Antrittsbesuch: Steinmeier wirbt für EU mit Großbritannien

Antrittsbesuch
Steinmeier wirbt für EU mit Großbritannien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier ist zu einem Antrittsbesuch nach London gereist. Nach einem Treffen mit seinem britischen Kollegen William Hague warb er für einen Verbleib Großbritanniens in der EU.
  • 2

LondonBundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat bei seinem Antrittsbesuch in London für einen Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union geworben. „Wir wollen in dieser Welt des 21. Jahrhunderts unsere politischen, wirtschaftlichen, kulturellen Einflüsse wahren“, sagte Steinmeier am Montag nach einem Treffen mit seinem britischen Kollegen William Hague.

Gerade in einem Jahr, in dem man des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren gedenke, dürfe man diese gemeinsamen Interessen „überhaupt nicht unterschätzen“. Auch Deutschland sehe allerdings die Notwendigkeit, Europa effektiver und handlungsfähiger zu machen.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Antrittsbesuch: Steinmeier wirbt für EU mit Großbritannien"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Oh Gott was für einen Nonsens Sie schreiben. Man kann zwar kaum noch was lesen aber der eine Satz reicht wohl schon.

    Wenn England, ein Land welches neben Deutschland so ziemlich alles erfunden und erschaffen hat auf dieser Welt was wir heute nutzen, angefangen von Leistungsfähigen Schiffen, Waffen, Dampfmaschine, Industrialisierung etc. etc. für Sie nicht zu den Ländern zählt die "durch eigene Arbeit" was erschaffen haben, dann kann ihnen keiner mehr helfen. Lassen Sie sich behandeln, ist nur gut gemeint. Ihr hass Gegen die Londoner City und all die Dinge die Sie nicht verstehen in der Welt ist behandelbar, als erstes Medikament empfehle ich eine ordentliche Dosis Bildung!

  • Nunja, was soll er machen, ne?

    [...]

    Wir in der EU haben dagegen ein Wertesystem, wo wir durch eigene Arbeit zum wohlstand gekommen sind. Ich glaube nicht, dass England zu ehrlichen Ländern passt.

    [...]

    Beitrag von der Redaktion editiert. Bitte bleiben Sie sachlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%