Arbeitgeberverbände
Schnappauf zum BDI-Hauptgeschäftsführer gewählt

Die Spitze des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) hat den bisherigen bayerischen Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) einstimmig zum neuen Hauptgeschäftsführer berufen. Zugleich wurde er ins Präsidium des Industrieverbandes berufen.

HB BERLIN. Wie der BDI nach einer Sondersitzung von Präsidium und Vorstand mitteilte, wird der CSU-Politiker vom 15. November an die Geschäfte des BDI führen und sein Ministeramt sowie seine politischen Mandate niederlegen.

Der promovierte Jurist Schnappauf ist 54 Jahre alt, seit mehr als neun Jahren Minister und seit September 2003 Mitglied des Bayerischen Landtages. Der Personalvorschlag von BDI-Präsident Jürgen Thumann hatte für Überraschung und auch einige Skepsis gesorgt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%