Arbeitsmarkt
Firmen fragen wieder Arbeitskräfte nach

Nach dem Ende der Rezession hat die wirtschaftliche Erholung auch den Arbeitsmarkt erreicht. Nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit stabilisiert sich auch die Nachfrage der Unternehmen nach Mitarbeitern wieder.
  • 0

HB BERLIN. Der BA-Stellenindex stieg im Oktober um einen Zähler auf 125 Punkte, wie die Behörde am Dienstag mitteilte. "Es scheint, dass sich der Abwärtstrend bei der Arbeitskräftenachfrage gestoppt ist", schrieben die BA-Experten. Seit fünf Monaten bewege sich der Index seitwärts. "Inwieweit die Talsohle der Krise damit erreicht ist und in den kommenden Monaten ein Anziehen der Kräftenachfrage erfolgt, oder ob sich die Nachfrage vorerst auf niedrigem Niveau einpendelt, bleibt jedoch abzuwarten." Inzwischen liegt der BA-X leicht unter dem Stand von Oktober 2005.

Verglichen mit dem Vorjahr suchen die Firmen deutlich weniger neue Mitarbeiter, das Barometer liegt immer noch um 36 Prozent unter dem Niveau von Oktober 2008. Allerdings hat sich der Rückstand seit Juni spürbar verringert.

Bisher hat der starke Einsatz der Kurzarbeit einen kräftigen Abbau von Arbeitsplätzen verhindert. Experten erwarten jedoch, dass sich das in den kommenden Monaten ändert. Für das kommende Jahr erwartet das BA-Forschungsinstitut einen Anstieg der Arbeitslosenzahl im Jahresschnitt auf 4,1 Millionen. Am Donnerstag gibt die BA die Zahlen für Oktober bekannt. Von Reuters befragte Analysten erwarten dabei einen Rückgang auf 3,3 Millionen. Im Herbst ist dabei ein Rückgang üblich, weil viele Firmen in den Sommerferien nicht einstellen und dies in den Folgemonaten nachholen. Bereinigt um diese saisonalen Effekte erwarten die Analysten dagegen einen Anstieg der Arbeitslosenzahl um 20 000.

Kommentare zu " Arbeitsmarkt: Firmen fragen wieder Arbeitskräfte nach"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%