Beliebtheitsranking
Wulff ist Merkel dicht auf den Fersen

Christian Wulff mausert sich zum politischen Liebling der Nation und ist damit Angela Merkel (CDU) und Frank-Walter Steinmeier (SPD) dicht auf den Fersen: Nach einer aktuellen Umfrage ist der niedersächsische Ministerpräsident der Aufsteiger des Monats. Ein anderer Unionspolitiker hat hingegen massiv in der Gunst der Wähler verloren.

HB BERLIN. Der CDU-Politiker Wulff gewann fünf Punkte hinzu und liegt nun mit 56 von 100 möglichen Punkten auf Platz drei der Rangliste der Spitzenpolitiker, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von n-tv hervorgeht.

Auf Platz eins liegt weiterhin Bundeskanzlerin Angela Merkel (62 Punkte), gefolgt von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (59 Punkte). Verlierer des Monats ist den Angaben zufolge der hessische Ministerpräsident Roland Koch. Im Vergleich zur Januar-Umfrage verlor der CDU-Politiker vier Punkte und liegt jetzt auf dem vorletzten Platz der Rangliste (Platz 14) mit 36 Punkten.

Das Schlusslicht der Liste der Spitzenpolitiker bildet weiterhin Linksfraktionschef Oskar Lafontaine mit 30 Punkten.

Das Meinungsforschungsinstitut befragte nach eigenen Angaben 1.004 Bürger.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%