Betrug, Untreue
Dutzende Bundesbedienstete unter Korruptionsverdacht

Insgesamt 29 Ermittlungsverfahren sind im vergangenen Jahr gegen Bedienstete der Bundesverwaltung im Zusammenhang mit Korruption eingeleitet worden. Das berichtet der Berliner "Tagesspiegel" in seiner Dienstagausgabe. Er beruft sich auf einen Bericht des Bundesinnenministeriums zur "Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung" an den Rechnungsprüfungsausschuss des Bundestages, der dem Blatt vorliegt.
  • 1

HB BERLIN. Ermittelt werde wegen Bestechlichkeit, aber auch Betrug oder Untreue.

Knapp jedes zweite Verfahren betreffe dem Bericht zufolge den Geschäftsbereich des Verkehrsministeriums. Das Ministerium für Arbeit und Soziales hatte insgesamt sechs Ermittlungsverfahren im Bereich Korruption zu verzeichnen. Angaben darüber, welche Behörden im Einzelnen betroffen waren, enthält der 27-seitige Bericht nicht.

Das Auswärtige Amt werde mit einem Verfahren im Ressort und sechs Verfahren an den Auslandsvertretungen aufgeführt. Schließlich gab es auch in den nachgeordneten Bereichen des Verteidigungsministeriums und des Innenministeriums jeweils ein Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit Korruption.

Kommentare zu " Betrug, Untreue: Dutzende Bundesbedienstete unter Korruptionsverdacht"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Was wurde aus den ganzen beamten, die jahrelang VORSÄTZLiCH doppelt Kindergeld kassiert haben? Die ganz wenigen Verfahren wurden größtenteils eingestellt, da die beamten fadenscheinige begründungen wie "ich weiß doch nicht wie viel Geld ich jeden Monat bekomme" oder "ist mir nicht aufgefallen, daß ich für 4 Kinder doppeltes Kindergeld bekomme" und natürlich beim doppelten beantragen "die Formulare sind so verwirrend" ablieferten. Die Richter, natürlich ebenfalls beamte, haben ihren "Kollegen" natürlich geglaubt und Gnade vor Recht ergehen lassen! Als selbständigem Unternehmer würde einem Vorsatz unterstellt und mit heftigen Strafen reagiert. Wie sagte schon George Orwell in Farm der Tiere: Einige sind gleicher als andere!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%