Betrugsverdacht
„Die Grauen“-Bundesvorstand sitzt in U-Haft

Din Mitglied des Bundesvorstandes der Seniorenpartei Die Grauen sitzt wegen Betrugsverdacht in Untersuchungshaft: Die Wuppertaler Staatsanwaltschaft wirft dem 63-jährigen Ernst Otto Wolfshohl vor, für seine Partei mit fingierten Spendenquittungen Geld aus der staatlichen Parteienfinanzierung erschlichen haben.

HB WUPPERTAL. Der Haftbefehl lautet auf Betrug und Beihilfe zum Betrug zum Nachteil der Partei Die Grauen. Sollten sich die Vorwürfe erhärten, drohen der Partei erhebliche Strafforderungen des Bundestagspräsidenten.

Der Psychotherapeut war laut Staatsanwaltschaft maßgeblich an der Spendenbeschaffung der Partei beteiligt. Wolfshohl, der sich mit einem philippinischen Professorentitel schmücke, habe fünf Prozent der Spendensumme persönlich als Provision kassiert, sagte Oberstaatsanwalt Alfons Grevener. Auf diese Weise habe er nach derzeitigem Ermittlungsstand für sich in zwei Jahren 142 000 Euro eingenommen.

Die Staatsanwaltschaft geht von erfundenen Weiterbildungsseminaren aus. Die angeblichen Seminar-Redner hätten ihre Honorare der Partei gespendet, für die Spenden seien wiederum staatliche Zuschüsse beantragt und kassiert worden. Der 63-Jährige habe die angeblich zu Fortbildungszwecken angeworbenen Redner mit dem Hinweis nicht nennen wollen, er habe ihnen „sein Ehrenwort“ gegeben. Die Ermittler nehmen an, dass die auf den Abrechnungen angegebenen Namen von Organisationen frei erfunden sind.

Vor gut zwei Wochen hatten Polizei, Staatsanwaltschaft und Steuerfahnder in mehreren Bundesländern Geschäftsräume der Partei und ihr nahe stehender Stiftungen und Vereine sowie Privatwohnungen der Beschuldigten durchsucht. Unter den Verdächtigen ist auch die Gründungsvorsitzende der Partei, Trude Unruh (82).

Die Ermittlungen waren durch eine Strafanzeige der stellvertretenden Landesvorsitzenden in Nordrhein-Westfalen ausgelöst worden. Die Grauen hatten im vergangenen Jahr Bundeszuschüsse in Höhe von 1,3 Millionen Euro erhalten. Die Partei hat die Vorwürfe bislang als haltlos zurückgewiesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%