Bis zu 50.000 Telefonanschlüsse tot: Telefonnetz in Mittel-Hessen teilweise ausgefallen

Bis zu 50.000 Telefonanschlüsse tot
Telefonnetz in Mittel-Hessen teilweise ausgefallen

Im Raum Gießen sind zehntausende Telefonanschlüsse an Neujahr stundenlang ausgefallen. Am Abend sollte die Störung behoben sein.

HB BERLIN. Wegen eines technischen Defekts bei der Telekom sind große Teile des Telefonnetzes in Mittel-Hessen ausgefallen. Die Polizei in Gießen schätzte das Ausmaß auf etwa 50.000 Festnetzanschlüsse.

Ein Telekom-Sprecher nannte dagegen die Zahl von 20.000 betroffenen Anschlüssen. Er zeigte sich zuversichtlich, dass die Störung im Laufe des Abends behoben sei.

Für dringende Notfälle wurden die Feuerwehrgerätehäuser besetzt. Von dort konnten über Funk die notwendigen Hilfen angefordert werden, teilte die Polizei mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%