Bislang kein Termin für Gipfel von Union und Regierung: Schröder überlegt noch Treffen mit Union

Bislang kein Termin für Gipfel von Union und Regierung
Schröder überlegt noch Treffen mit Union

Trotz mehrerer Angebote der CDU-Chefin Angela Merkel an die Bundesregierung gibt es noch keinen konkreten Termin für ein Spitzengespräch zwischen Bundeskanzler Gerhard Schröder und der Opposition über Auswege aus der Arbeitsmarktkrise.

HB BERLIN. Es gebe noch keinen Termin, sagte ein Regierungssprecher am Sonntag. Frühestens in der kommenden Woche werde Schröder entscheiden. SPD-Chef Franz Müntefering hatte sich entgegen erster Kommentare einem Gespräch nicht mehr abgeneigt gezeigt. „Wir werden in der Sache sprechen, im Interesse der Arbeitslosen, ganz klar“, sagte SPD-Chef Franz Müntefering am Sonntag in der ZDF-Sendung „Berlin direkt“.

Nach Informationen der „Berliner Zeitung“ (Montag) soll die Einladung im Laufe dieser Woche ausgesprochen werden. Das wollte der Sprecher nicht bestätigen. Der Kanzler wolle bei dem „zeitnahen“ Treffen ausloten, ob auf Seiten der Unionsspitze der verbindliche Wille für eine Zusammenarbeit in der Reformpolitik vorhanden sei, schreibt die Zeitung und bezieht sich auf Koalitionskreise.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%