Bosbach, Merz, Steinbrück & Co.Diese Politiker lästerten über ihre Partei

Der Wutausbruch von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann über seine Partei ist im Netz zu sehen. Er ist nicht der erste, der Kollegen aus den eigenen Reihen kritisiert. Eine Übersicht.

  • 4

    Kommentare zu " Bosbach, Merz, Steinbrück & Co.: Diese Politiker lästerten über ihre Partei"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Herr Horn, da muss ich Ihnen Teilweise wiedersprechen, die Herren Palmer (als Bürgermeister einer grünversifften Kleinstadt) und der Alte Maoanbeter Kretschmann, tragen beide Verantwortung und dürfen die Spinnereien ausbaden, oder zumindest den Bürgern erklären, wieso hier alles den Bach runter geht

    • Wir Investoren kaufen längst chinesische Auto-Aktien. Diese Industrie muss nach Asien, der hiesige Plebs soll zu Fuß zum Ernteeinsatz gehen. Geely macht uns reicher und machtt die grüne Birne weicher. Ha Ha Ha

    • Auf Grund des "penibel gerechten" Parteilisten-Wahlrechtes mit wählerberuhigendem Persönlichkeitselement ist Deutschland zu einer totalitären Parteiendiktatur verkommen.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%