Brief an Funktionäre
Stoiber bittet CSU um Rückhalt

Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Edmund Stoiber hat in einem Brief an Funktionäre der Partei um Unterstützung für seine weitere Arbeit gebeten. In dem Schreiben gibt sich Stoiber diskussionsbereit.

HB MÜNCHEN. Nach einem Bericht der Münchner „Abendzeitung“ (Montag) erklärt der CSU-Chef in dem Schreiben: „Die CSU steht vor großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Wir wollen in einem schwierigen politischen Umfeld die sechs Jahrzehnte andauernde Erfolgsgeschichte dieser großartigen Partei zusammen fortschreiben. Es ist mein fester Wunsch, dies mit Ihnen allen zusammen zu tun.“

Er wolle in den nächsten Wochen und Monaten verstärkt „mit den Repräsentanten unserer Partei“ diskutieren. „Ihre Anregungen und auch die Diskussionen der vergangenen Wochen werde ich selbstverständlich aufgreifen“, schreibt er. Stoiber hatte Anfang der Woche überraschend seinen Verzicht auf einen Wechsel ins Bundeskabinett erklärt und war dafür in der CSU kritisiert worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%