Bündnis von PDS und WASG
Querelen bei den Linksaußen

Das Vorstandsmitglied der Linkspartei WASG in Sachsen, Tilo Wirtz, lehnt einen Zusammenschluss mit der PDS ab. Bei den Wählern würde ein Zusammenschluss der beiden Linksparteien als Etikettenschwindel oder Stimmenbeschaffungsaktion für die PDS ankommen, sagte Wirtz am Mittwoch im Deutschlandfunk.

HB BERLIN. Der WASG-Vorstand befürchtet zudem, dass sich Aversionen gegen die PDS wegen ihrer ungeklärten Vergangenheit auf seine Partei übertragen würden. Bereits bei einem Treffen der WASG-Landesvorstände von Sachsen, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern in der vergangenen Woche war deutlich geworden, dass ein Bündnis mit der PDS dort auf Bedenken und Ablehnung stößt.

Die Führungsspitzen von PDS und WASG streben ein Linksbündnis an, das zu der vorgezogenen Bundestagswahl im Herbst antreten soll. Am heutigen Mittwoch wollen PDS-Wahlkampfleiter Bodo Ramelow und ein Vertreter der WASG bei einem Gespräch mit dem Bundeswahlleiter ausloten, welche rechtlichen Möglichkeiten beide Parteien haben.

Die WASG ist darum bemüht, den aus der SPD ausgetretenen früheren Parteichef Oskar Lafontaine als Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl zu gewinnen. Für die PDS will deren langjähriger Partei- und Fraktionschef Gregor Gysi antreten.

Gysi erklärte unterdessen einer Koalition mit SPD und Grünen nach einer Bundestagswahl eine kategorische Absage. "Die neoliberale Politik ist von uns nicht zu tolerieren, egal, ob sie von Schröder oder Merkel gemacht wird", sagte Gysi der Zeitung Taz aus Berlin. Die Grünen seien eine "elitäre Partei", die "der FDP immer ähnlicher" werde. "Sie haben die Haltung von ehemaligen Hausbesetzern, die jetzt Hausbesitzer sind", höhnte Gysi.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%