Deutschland

_

Bundeshaushalt: Hier könnte Schäuble den Rotstift ansetzen

Im Bundeshaushalt 2014 soll eine schwarze Null stehen. Dafür müssen sechs Milliarden Euro eingespart werden. Wolfgang Schäuble hat alle Ressorts um Vorschläge gebeten. Sparpotenzial gibt es in vielen Bereichen.

von Dietmar NeuererBild 1 von 8

Regionalförderung: 200 Millionen Euro

Der Bund stellt den Ländern 2013 einen Bundesanteil an den Gemeinschaftsaufgaben in Höhe von über 1,8 Milliarden Euro zur Verfügung. Diese haben in der Vergangenheit immer wieder zu Mitnahmeeffekten und Fehlinvestitionen geführt. Der Zielerreichungsgrad der Förderung ist oft niedrig oder gar nicht messbar. Einsparungen von 200 Millionen Euro wären ein guter Anfang.

Bild: SAP/dpa