Bundestagsdiäten
Gehaltserhöhungen 2012 und 2013

Mehr Geld für die Bundestagsabgeordneten: Union, FDP und SPD haben sich auf höhere Diäten geeinigt.
  • 10

Berlin Die 620 Bundestagsabgeordneten sollen nach Informationen der „Bild“-Zeitung 2012 und 2013 jeweils 292 Euro höhere Bezüge erhalten. Darauf hätten sich die Fraktionen von Union, SPD und FDP verständigt. Die Abgeordnetendiäten belaufen sich derzeit monatlich auf 7668 Euro. In Koalitionskreisen hieß es am Montag aber auch, eine endgültige Entscheidung sei noch nicht gefallen.

Wie die Zeitung (Dienstag) weiter berichtet, soll zudem eine unabhängige Experten-Kommission unter Leitung des ehemaligen Bundesjustizministers Edzard Schmidt-Jortzig (FDP) eine Reform der Altersversorgung der Parlamentarier beraten. Auch die Obergrenze für die sogenannte Wahlkampfkostenerstattung für die Parteien werde von derzeit 133 Millionen Euro auf 141 Millionen angehoben. Diese Obergrenze sei seit neun Jahren unverändert.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Bundestagsdiäten: Gehaltserhöhungen 2012 und 2013"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Die Einkommenserhöhung um 7,62 % p. zwei Jahre ist angemessen, weil sie die Inflation ausgleicht. Analog und gleichermaßen angemessen sollten nun aber auch die Real-Einkommen der übrigen Bevölkerung (incl. Rentner) steigen.

  • Warum boykottieren Sie nicht alle amtlichen Wahlen !

    Das Volk, die Wähler haben doch die Parasiten in ihr Amt

    gewählt .

    Nachher meckern hilft nicht ,das Kreuzchen haben bestimmt

    nicht die Außerirdischen gemacht .

    Fazit : Nicht mehr wählen gehen ,dann haben wir die

    Versager u. Diktatoren auch nicht !!!!

  • NUR WEITER SO IHR "VOLKSVERTRETER"

    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.

    "Die Kunst des Lebens besteht darin, zufrieden zu sei mit dem was man hat.
    Also schaff(t) genug ran!
    (Dirk Brown/ Hägar der Schreckliche)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%