ARD-Umfrage
Patt zwischen Schwarz-Gelb und der Opposition

Der schwarz-gelben Regierungskoalition fehlt noch ein Prozentpunkt für eine eigene Mehrheit. Laut ARD-Deutschlandtrend liegen Union und FDP gleich auf mit der Opposition. Verlierer der Umfrage sind SPD und Grüne.
  • 12

KölnZwischen der schwarz-gelben Koalition und der Opposition aus SPD, Grünen und Linken gäbe es derzeit nach einer aktuellen Umfrage ein Patt. Auf die sogenannte Sonntagsfrage des ARD-„Deutschlandtrends“ votierten je 46 Prozent für die beiden Lager. Die Union kommt nach WDR-Angaben vom Freitag unverändert auf 41 Prozent der Stimmen, die FDP auf 5 Prozent (plus 1).

Demgegenüber würden 25 Prozent der von Infratest dimap Befragten der SPD ihre Stimme geben (minus 1). Die Grünen erreichen 14 Prozent (minus 1), die Linke nach wie vor 7 Prozent. Befragt wurden am 18. und 19. Juni 1008 wahlberechtigte Bürger. Die Fehlertoleranz liegt bei 1,4 Prozentpunkten (bei 5 Prozent Anteilswert) bis 3,1 Prozentpunkten (bei 50 Prozent Anteilswert).

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " ARD-Umfrage: Patt zwischen Schwarz-Gelb und der Opposition"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Mir wird schlecht,
    vier Jahre Stillstand und dann haben die schon wieder solche Umfragewerte. Den deutschen geht es wirklich tatsächlich blendend.
    Gute Löhne,gute Altersversorgung,jeder hat Arbeit und sei es Niedriglohnjobs und Leiharbeit. Für die Reichen ist auch gesorgt, und daran halten wir fest.
    Könnte man den nicht direkt Frau Merkel einen 10 Jahresvertrag geben, dann bräuchten andere Parteien erst gar nicht antreten.
    Politik paradox. Jetzt schießt der Brüderle aus dem Krankenbett auf CDU/CSU und direkt steigen auch noch die Umfragewerte der FDP. Und die der CDU/CSU auch mit, obwohl die schon in der Sommerpause sind. Wie ist ihre Meinung, was wird denn so hoch bewertet an Merkel und Co. dass man ohne eigenes zutun solche Umfragewerte erreicht!!!!!

  • Die DM war eine einzige Katastrophe. Niemand hat uns gefragt, ob die DM überhaupt eingeführt werden soll, sie hat so nicht zusammenpassende Völker wie Bremer, Bayern und Berliner aneinandergekettet. Und dann wurde sie auch noch an Sachsen, Thüringer und Mecklenburger verschenkt. Eine künstliche Währung, die zu Recht zusammengebrochen ist.

  • Noch muss sie ja mit Euro zufrieden sein, weil die DM fehlt. Oder?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%