Bundeswehr reduziert Kampfjets

Deutschland
Bundeswehr reduziert Kampfjets

160 Jagdflugzeuge und Jagdbomber sollen im Rahmen des tief greifenden Umbaus der Bundeswehr in den nächsten elf Jahren außer Dienst gestellt werden.

HB BERLIN. Das teilte das Verteidigungsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Die Bundeswehr verfügt dann 2015 noch über 265 Maschinen. Nach einem Dringlichkeitsantrag der Union befasst sich der Bundestag an diesem Donnerstag mit der Bundeswehrreform. Eine ausführliche Debatte wird es nach Ankündigung von Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) im Mai geben.

Kritik wurde an der Äußerung Strucks laut, Einsatzgebiet der Bundeswehr könne künftig „die ganze Welt“ sein. Die FDP verlangte vom Minister ferner eine Klarstellung, ob der Wehrdienst abgeschafft werden soll. Die Bundeswehrreform läuft nach Ansicht von FDP- Fraktionschef Wolfgang Gerhardt darauf hinaus. Struck plant eine Neustrukturierung der Armee und Kürzungen von 26 Milliarden Euro. Der Bundeswehrverband nannte die Pläne vernünftig.

Der Bundesausschusses Friedensratschlag beklagte, Strucks Worte vom weltweiten Einsatzgebiet der Bundeswehr zeuge von Unbekümmertheit. In der deutschen Geschichte habe der Plan, deutsche Soldaten in die ganze Welt zu schicken, verheerende Folgen gehabt. Ex-Generalinspekteur Hartmut Bagger sagte im WDR: „Wir sind die Einzigen, die glauben, wir müssten eine Armee haben, die in der ganzen Welt einsetzbar ist, die aber für die Landesverteidigung nicht mehr tauglich ist. Das ist schon eine merkwürdige Entwicklung.“

Der SPD-Außenpolitiker Hans-Ulrich Klose sagte im SWR, der Bevölkerung sei noch nicht klar gemacht worden, dass heute mit Gegnern gerechnet werden müsse, die sich nicht an die Regeln des Kriegsvölkerrechts hielten. Man dürfe Zweifel haben, dass das klassische Völkerrecht dieser neuen Situation gerecht werde. Diese Zweifel müssten aber dringend ausdiskutiert werden, „weil wir sonst in der Tat in einer Grauzone hineingeraten.“

Seite 1:

Bundeswehr reduziert Kampfjets

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%