CDU-Konservative warnen Merkel
„AfD kann uns entscheidende Stimmen kosten“

Mit einem Pro-Euro-Kurs will die CDU-Spitze die neue Anti-Euro-Partei AfD entzaubern. Parteiinternen Kritikern ist das zu wenig. Trotz Merkel-Rüffel halten sie nicht still und fordern eine klarere Strategie.
  • 50

BerlinDie CDU-interne Kritik am Umgang der Parteispitze mit der neuen Partei Alternative für Deutschland (AfD) reißt nicht ab. „Wir müssen die AfD ernst nehmen. Die Vogel-Strauß-Taktik, Kopf in den Sand stecken und hoffen, dass alles an uns spurlos vorüberzieht, wäre brandgefährlich“, sagte der der CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Bareiß Handelsblatt Online.

Bareiß ist Mitglied des konservativen Berliner Kreises der CDU, dem auch der hessische CDU-Fraktionschef Christean Wagner und sein sächsischer Amtskollege Steffen Flath angehören. Die beiden hatten zusammen mit dem thüringischen CDU-Fraktionschef Mike Mohring Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einer klareren Strategie gegen die Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland (AfD) aufgefordert. Merkel soll daraufhin Mohring, der als einziger der Autoren eines entsprechenden Protestpapiers im Bundesvorstand sitzt, in der CDU-Vorstandsitzung am Montag gerüffelt haben.

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe spielte den Vorgang im Anschluss an die Sitzung herunter. Das Papier sei kein Angriff gegen die Parteispitze. Attacken im eigenen Lager fänden sich darin nicht wieder.

Gröhe präsentierte denn auch nicht eine Anti-AfD-Strategie. Er versicherte lediglich – quasi als Reaktion auf parteiinterne Forderungen nach mehr Abgrenzung von der euroskeptischen Partei –, dass sich die CDU ohne Wenn und Aber zum Euro bekenne. „Wir sind überzeugt: Deutschland geht es auf Dauer nur gut, wenn es Europa gut geht“, sagte er und fügte mit Blick auf die AfD hinzu: Wer jetzt der Rückkehr zur D-Mark das Wort rede, setze Hunderttausende Arbeitsplätze aufs Spiel und nehme eine Spaltung Europas in Kauf.

Der von Gröhe umrissene Pro-Euro-Kurs ist nicht neu. Vielmehr entspricht die Ausrichtung den CDU-Beschlüssen zum Wahlprogramm, wie Größe selbst sagt. Ein klarer Weg pro Europa und Euro auch im Wahlprogramm sei die Antwort der CDU auf europa- und euroskeptische Stimmen, erklärte der Generalsekretär.

Seite 1:

„AfD kann uns entscheidende Stimmen kosten“

Seite 2:

Adenauer-Stiftung stützt Forderungen der Merkel-Kritiker

Kommentare zu " CDU-Konservative warnen Merkel: „AfD kann uns entscheidende Stimmen kosten“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • ALTERNATIVLOS!! Das war und ist das Schlagwort der aktuellen Regierung zum Thema EURO!! ALTERNATIVLOS ist jetzt mein Schlagwort für meine Wahl der AfD!!bei der nächsten Bundestagswahl!!(nachdem ich 40 Jahre lang die CDU gewählt habe, bin ich (was die nächste Bundestagswahl und damit meine Entscheidung für die AfD betrifft)tastsächlich alternativlos geworden!!

  • Es ist doch eine Illusion zu glauben,
    das CDUSPDGRÜNEFDPCSULINKE
    die AfD noch stoppen könnten!

    Schon mal versucht, in einen vorbeifahrenden ICE einzusteigen?
    Viel Glück!


    Jahrzehnte haben CDUSPDGRÜNEFDPCSULINKE bewiesen, dass sie wirklich für ALLES zu BLÖD und brandgefährlich sind!

    Sie haben absolut alles ruiniert, ALLES!

    Sie gehören alle ins Gefängnis!
    Hochverrat …

  • @kuac
    … Wenn sie Deutschen ihre Spargel selber stechen wuerden oder ihre Gemuese selber pflücken wuerden, dann braeuchte man keine Migranten. Das tun die Deutschen aber nicht, auch die, die gegen Auslaender sind.
    Was ist denn typisch deutsch, was der Migrant lernen soll?
    ============================
    Oh mein Gott was für ein Schwachsinn …
    Migranten stechen Spargel und pflücken Gemüse …

    Hilfeeeeee
    Herr Gott, schick Verstand, BITTEEEEEEEEEE!

    Das ist CDU SPD GRÜNE FDP CSU LINKE!

    Lieber Gott, lass die AfD mit 70% siegen!
    Es ist wirklich nur noch unerträglich!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%