„Debatte vom Kopf auf die Füße stellen“
Glos entfacht neue Debatte über Atomkraft

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) munitioniert die Unionsfraktion im Bundestag mit Argumenten für die Nutzung der Kernkraft.

BERLIN. Es müsse darum gehen, "die Debatte wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen", heißt es in einem Schreiben des Ministers an alle Unionsabgeordneten, das dem Handelsblatt vorliegt. Glos kritisiert in dem Schreiben, die Öffentlichkeit werde "oft einseitig und auch falsch informiert". Damit packt Glos eines der Tabuthemen der großen Koalition an und gibt einen Vorgeschmack auf den Bundestagswahlkampf im nächsten Jahr. Union und SPD sind in der Frage der Kernenergienutzung heillos zerstritten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%